Breuss-Massage

Die Breuss-Massage ist eine energetische Wirbelsäulen-massage, die ihre Anwendung vor oder nach der Dorn-Behandlung, aber auch als eigenständige Therapiemethode findet. Sie bewirkt eine sanfte Lockerung, Energetisierung und Streckung der Wirbelsäule und ist besonders angezeigt bei Bandscheibenleiden. Rudolf Breuss (1899-1990) war der Überzeugung, dass es keine degenerierten, sondern nur unterversorgte Bandscheiben gibt. Durch die spezielle Massage und das in großer Menge einmassierte Johanniskraut-Öl (mit abschließender Auflage einer Schicht Seidenpapier) sollen das Gewebe und insbesondere die Bandscheiben wieder elastisch und geschmeidig werden. Nebenbei wirkt das Johanniskraut-Öl beruhigend auf die Nerven.

 

Preis:

29.- € (30 Minuten)

48.- € (60 Minuten)